72. Strausseelauf - Bildergalerie
 
72. Strausseelauf
799 Teilnehmer beim ältesten Volkslauf Deutschlands

Wußten Sie schon, dass der Strausseelauf zu den ältesten Volksläufen in Deutschland gehört? Der erste Wettkampf fand bereits im November des Jahres 1924 statt. Zu den ersten Läufern gehörte auch der Strausberger Kurt Lochow, der im April verstarb. Er wurde elf mal Erster und stellte vier Streckenrekorde auf. Der diesjährige Wettkampf ist ihm zu Ehren gewidmet.

Auch der 72. Strausseelauf hatte wieder viele Läufer und Freunde des Laufsportes angezogen. Gestartet wurde im Haupt- (9,3 km), Halb- (4,1 km) und Bambinilauf und Nordic-Walking-Kurs (9,3 km). Wie schon in den letzten Jahren wurde ein gesonderter Nordic Walking-Wettbewerb mit Teilnehmerurkunde durchgeführt.

Allein beim Hauptlauf waren fast 600 Teilnehmer dabei. Bei diesem siegte, wie auch im Vorjahr Hagen Brosius aus Potsdam, der die 9,3 km in einer Zeit von 28:57 min schaffte. Damit blieb er knapp über dem Streckenrekord aus dem Jahre 1995. Aber nächstes Jahr ist der Rekord fällig - so der Sieger im Ziel. Bei den Frauen siegte Juliane Becker in 36:00 min, die in Strausberg auch schon viermal gewann.

Im Anschluß an den Strausseelauf wurden erstmals die Sieger des Strausberger Sport-Trios geehrt. Eine Ehrenurkunde erhielt hier, wer an den drei großen Strausberger Sportveranstaltungen (Strausseeschwimmen, Radrennen Rund um Straussberg und Strausseelauf) in Wertung teilgenommen hatte. Sieger waren hier bei den Damen Sabine Sander und Joachim Thiele bei den Herren.

[Strausberg, 03.10.2008]      Impressum
 Fenster schliessen